jazyk rakouština jazyk němčina jazyk švýcarština jazyk polština jazyk čeština

Was kann man fotografieren, wenn es kein perfektes Licht und Wetter gibt?

Ist es nicht schade, nur bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zu fotografieren, wenn der Tag 24 Stunden hat?

Definitiv ja!

Aber was kann man fotografieren, wenn die goldene oder blaue Stunde gerade nicht stattfindet und es stattdessen bewölkt, Nebel oder umgekehrt intensive Mittagssonne ist?

Intime Landschaftsfotografie. Was meine ich damit?

Weder das Ganze, noch das Detail. Kurz gesagt, einfach einen interessanten Schnitt.
Etwas, das die meisten Fotografen nicht einmal bemerken würden.

Es ist gerade die intime Landschaftsfotografie, die perfekt in den Rahmen unserer Innenräume passt.

Und es ist gerade die intime Landschaftsfotografie, zu der jedes Licht und Wetter passt.

Bestimmt lassen Sie beim Fotografieren dieser Fotos den Hintergrund aus. Der Himmel oder sogar Bäume im Hintergrund würden die Aufmerksamkeit des Betrachters irgendwo dort auf sich ziehen, wo wir es nicht wollen.

Das Foto wäre dann nicht so geschlossen, intim.

Also hurra ins Terrain.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihre persönlichen Daten werden nur zur Bearbeitung dieses Kommentars verwendet. Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten